Angebote zu "Geistes" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Geistes- & Sozialwissenschaftler als Gründer un...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geistes- & Sozialwissenschaftler als Gründer und Entrepreneure ab 23.99 € als Taschenbuch: Magisterarbeit. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Geistes- & Sozialwissenschaftler als Gründer un...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geistes- & Sozialwissenschaftler als Gründer und Entrepreneure ab 34.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Weltansichten
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen Trabant beschreibt die wichtigsten Etappen in der Entwicklung von Humboldts Sprachauffassung und diskutiert die Stellung dieses Sprachdenkens in Philosophie, Sprachwissenschaft und Anthropologie. In einer Zeit zunehmender Sprachvergessenheit möchte es nicht nur den sprachthematisierenden Disziplinen, sondern allen an Sprache Interessierten Humboldts großes und tiefes Sprachdenken zum Mit-Denken empfehlen. Wilhelm von Humboldt, der große Staatsmann und Gründer der Berliner Universität, war auch ein großer Sprachforscher. Er erkannte, dass Sprachen nicht nur verschiedene Laute sind, sondern dass sie die Bedeutungen jeweils unterschiedlich gestalten, dass sie - auf der Grundlage universeller kognitiver Dispositionen des Menschen - verschiedene Weisen menschlichen Denkens, verschiedene "Weltansichten" sind. Er entwirft ein umfassendes Projekt zur Erforschung der Sprachen der Welt, das gleichzeitig eine Erkundung der Vielfalt des menschlichen Geistes sein soll. Das vorliegende Buch skizziert die Reise Humboldts in die Sprachen der Welt und fragt nach den Folgen dieses anthropologischen Projekts für die heutige Reflexion und Kultur der Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Weltansichten
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen Trabant beschreibt die wichtigsten Etappen in der Entwicklung von Humboldts Sprachauffassung und diskutiert die Stellung dieses Sprachdenkens in Philosophie, Sprachwissenschaft und Anthropologie. In einer Zeit zunehmender Sprachvergessenheit möchte es nicht nur den sprachthematisierenden Disziplinen, sondern allen an Sprache Interessierten Humboldts großes und tiefes Sprachdenken zum Mit-Denken empfehlen. Wilhelm von Humboldt, der große Staatsmann und Gründer der Berliner Universität, war auch ein großer Sprachforscher. Er erkannte, dass Sprachen nicht nur verschiedene Laute sind, sondern dass sie die Bedeutungen jeweils unterschiedlich gestalten, dass sie - auf der Grundlage universeller kognitiver Dispositionen des Menschen - verschiedene Weisen menschlichen Denkens, verschiedene "Weltansichten" sind. Er entwirft ein umfassendes Projekt zur Erforschung der Sprachen der Welt, das gleichzeitig eine Erkundung der Vielfalt des menschlichen Geistes sein soll. Das vorliegende Buch skizziert die Reise Humboldts in die Sprachen der Welt und fragt nach den Folgen dieses anthropologischen Projekts für die heutige Reflexion und Kultur der Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Mission Mosaikkirche
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flüchtlingswelle hat unser Land umgekrempelt. Viele Christen wollen helfen, Geflüchtete zu integrieren und ihnen das Evangelium weiterzugeben. Sie machen sich aber auch Sorgen, was durch die vielen Migranten, v.a. Muslime, mit unserer Gesellschaft und unseren Gemeinden geschieht. Stephen Beck, Gründer und Leiter der Mosaikkirche in Frankfurt-Rhein-Main, ist überzeugt: "Gott liebt das Fremde! Er wurde selbst zum Fremden für uns, damit wir das Fremde zu ihm führen."In diesem Buch erzählt Stephen Beck die Geschichte der Mosaikkirche: 2011 begann alles mit einem studentischen Gemeindegründungsprojekt, das auf unkonventionellen Wegen erstaunliches Wachstum erlebte. Entscheidend war die gemeinsame DNA: Es sollten mono/multikulturelle Gemeinden sein, ein buntes Mosaik aus verschiedenen Kulturen. Mit großer Leidenschaft ermutigt Stephen Beck, die Chancen dieser Migrationswellen zu ergreifen und sich Gottes aktuellem Wirken anzuschließen: "Gemeinden werden zu dynamischen Werkstätten des Geistes Gottes, wenn sie sich für die Fremden öffnen und die radikalen Nichtchristen als von Gott geschickt ansehen können. Die Bekehrungen dieser Menschen aus ganz anderen Kulturen erneuern momentan überall unsere bestehenden Gemeinden." Dabei handelt Gott nicht nur im Rhein-Main-Gebiet, nicht nur in Frankfurt, Gießen, Mainz, Offenbarch, Darmstadt oder Wiesbaden - unglaubliche Geschichten ereignen sich auf den Flüchtlingsrouten und überall in Europa, wo sich Christen auf den Weg gemacht haben, den Menschen aus der Fremde zu dienen.Im Praxisteil erklärt Stephen Beck, wie eine Gemeinde sich bewusst auf die Integration anderer Kulturen ausrichten kann, wie sie ein Mosaik werden kann, dass aus der Grundfarbe der gastgebenden Kultur und vielen verschiedenen Farben anderer Kulturen besteht - eine mono/multikulturelle Gemeinde. Er zeigt auf, was dies für Evangelisation, Gottesdienst, Gemeindeleben und Bekehrung und Taufe bedeutet. Dabei werden auch Ängste und Frustpunkte nicht ausgeblendet.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Mission Mosaikkirche
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flüchtlingswelle hat unser Land umgekrempelt. Viele Christen wollen helfen, Geflüchtete zu integrieren und ihnen das Evangelium weiterzugeben. Sie machen sich aber auch Sorgen, was durch die vielen Migranten, v.a. Muslime, mit unserer Gesellschaft und unseren Gemeinden geschieht. Stephen Beck, Gründer und Leiter der Mosaikkirche in Frankfurt-Rhein-Main, ist überzeugt: "Gott liebt das Fremde! Er wurde selbst zum Fremden für uns, damit wir das Fremde zu ihm führen."In diesem Buch erzählt Stephen Beck die Geschichte der Mosaikkirche: 2011 begann alles mit einem studentischen Gemeindegründungsprojekt, das auf unkonventionellen Wegen erstaunliches Wachstum erlebte. Entscheidend war die gemeinsame DNA: Es sollten mono/multikulturelle Gemeinden sein, ein buntes Mosaik aus verschiedenen Kulturen. Mit großer Leidenschaft ermutigt Stephen Beck, die Chancen dieser Migrationswellen zu ergreifen und sich Gottes aktuellem Wirken anzuschließen: "Gemeinden werden zu dynamischen Werkstätten des Geistes Gottes, wenn sie sich für die Fremden öffnen und die radikalen Nichtchristen als von Gott geschickt ansehen können. Die Bekehrungen dieser Menschen aus ganz anderen Kulturen erneuern momentan überall unsere bestehenden Gemeinden." Dabei handelt Gott nicht nur im Rhein-Main-Gebiet, nicht nur in Frankfurt, Gießen, Mainz, Offenbarch, Darmstadt oder Wiesbaden - unglaubliche Geschichten ereignen sich auf den Flüchtlingsrouten und überall in Europa, wo sich Christen auf den Weg gemacht haben, den Menschen aus der Fremde zu dienen.Im Praxisteil erklärt Stephen Beck, wie eine Gemeinde sich bewusst auf die Integration anderer Kulturen ausrichten kann, wie sie ein Mosaik werden kann, dass aus der Grundfarbe der gastgebenden Kultur und vielen verschiedenen Farben anderer Kulturen besteht - eine mono/multikulturelle Gemeinde. Er zeigt auf, was dies für Evangelisation, Gottesdienst, Gemeindeleben und Bekehrung und Taufe bedeutet. Dabei werden auch Ängste und Frustpunkte nicht ausgeblendet.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Geistes- & Sozialwissenschaftler als Gründer un...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geistes- & Sozialwissenschaftler als Gründer und Entrepreneure ab 34.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Die Schule der Seher
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Viele Christen haben angefangen, übernatürliche Phänomene zu erleben: Träume, (offene) Visionen, Engel oder Dämonen. Aber es mangelt ihnen an solider biblischer Lehre und sie sind zu dem geworden, was man als Seherwaisen bezeichnet: Sie suchen verzweifelt nach jemandem, der sie trainiert, ermutigt und freisetzt. Das Ziel von Jonathan Welton war deshalb, ein praktisches Handbuch herauszubringen, das den Leib Christi mit den Informationen ausrüstet, die notwendig sind, um in der Dimension des Prophetischen bzw. des Sehers zu wachsen und im Leben im Übernatürlichen Reife zu erlangen. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es eine Aktivierungsübung, um das Gelesene in die Praxis umzusetzen. Für das vertiefte Studium und für Gruppen, die miteinander im Prophetischen wachsen wollen, ist ein separates Studienheft erhältlich. Jonathan Welton ist brillant. Wenn er lehrt, behält man, was er gesagt hat. Der Geist Gottes ist auf ihm, und die Salbung auf seinem Leben wird auch starke Auswirkungen auf Ihr Leben haben. Harold R. Eberle Gründer von „Worldcast Ministries“ Jonathan Weltons Buch „Die Schule der Seher“ wird Ihnen helfen zu entdecken, dass das Übernatürliche die normale Art zu leben werden kann. In diesem Schulungshandbuch spricht Jonathan aus Erfahrung – nicht aus der Theorie – über die vielen verschiedenen Aspekte des Sehertums. Genauso wie Taub- und Blindheit ernsthafte Behinderungen im Natürlichen sind, sind es auch geistliche Taub- und Blindheit im Bereich des Geistes. Mögen Sie anfangen, in den unsichtbaren Bereich zu sehen, während Sie dieses Handbuch studieren. Gary Oates Autor von Öffne mir die Augen, Herr Jonathan Weltons Buch, Die Schule der Seher, ist eine hilfreiche Anleitung für jeden, der sich danach sehnt, in der Dimension des Prophetischen bzw. des Sehers zu wachsen. Ich glaube, dass Jonathan einer der prophetischen Diener Gottes der nächsten Generation ist. Er ist belesen, hat eine grossartige Persönlichkeit, die in Liebe und Gnade gegründet ist, wandelt in Demut und hat in seinem Streben nach Exzellenz in seiner Begabung und Berufung sich ständig weitergebildet und sich auf hohem Niveau qualifiziert. Evangelist Randy Clark Global Awakening Ministries

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Hegel-Studien / Hegel-Studien Band 1 (1961)
127,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Hegel-Studien dokumentieren seit 1961 die neuen Ansätze und Ergebnisse auf allen Gebieten der internationalen Hegel-Forschung. Zusätzlich sind die Hegel-Studien seit 2013 auch für andere Autoren und Debatten der Klassischen Deutschen Philosophie offen und bieten stärker systematisch orientierten Beiträgen ein Forum, soweit dies einen signifi kanten Gewinn für die Auseinandersetzung mit der Epoche um 1800 und einen Bezug auf gegenwärtige Diskussionen verspricht. Band 1: Aus dem Inhalt: ZUR EINFÜHRUNG. Heinz Heimsoeth. TEXTE UND DOKUMENTE: Ein Hegelsches Fragment zur Philosophie des Geistes. Eingeleitet und herausgegeben von Friedhelm Nicolin - Eine Übersetzung Hegels zu De anima III, 4-5. Mitgeteilt und erläutert von Walter Kern SJ. - Karlfried Gründer. Nachspiel zu Hegels Hamann-Rezension. ABHANDLUNGEN: Fragmente aus Wilhelm Diltheys Hegelwerk. Mitgeteilt von Herman Nohl + - Richard Kroner. Hegel heute - Ernst Bloch. Das Faustmotiv der Phänomenologie des Geistes - Hans-Georg Gadamer. Hegel und die antike Dialektik - Erich Heintel. Der Begriff des Menschen und der »spekulative Satz« - R. F. Beerling. Hegel und Nietzsche - Max Wundt. Der sogenannte Zusammenbruch der Hegelschen Philosophie, geschichtlich betrachtet - Otto Pöggeler. Zur Deutung der Phänomenologie des Geistes - Friedhelm Nicolin. Die neue Hegel- Gesamtausgabe. Voraussetzungen und Ziele. LITERATURBERICHTE UND KRITIK BIBLIOGRAPHIE: Abhandlungen zur Hegelforschung 1958 / 59.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot