Angebote zu "Innen" (123 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Crowdfunding erfolgreich kommunizieren
71,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das alternative Finanzierungsprinzip des Crowdfundings stammt ursprünglich aus dem amerikanischen Raum und bezieht sich auf die Theorie der "wisdom of the crowds" (zu Deutsch: Weisheit der Masse). Darunter kann die Finanzierung einer Idee oder eines Projektes durch das Akquirieren mehrerer Geldbeträge einzelner Unterstützer/innen verstanden werden. Die vorliegende Masterarbeit beschäftigt sich mit der Definition und Analyse von Faktoren von Kommunikationsstrategien, welche die Erfolgswahrscheinlichkeit von Crowdfunding-Kampagnen positiv beeinflussen. Im theoretischen Teil dieser Arbeit werden die Grundlagen des Crowdfundings erörtert und dessen Entwicklung als alternative Finanzierungsmethode beschrieben. Basierend auf der aktuellen Crowdfunding-Literatur und kommunikations-wissenschaftlichen Grundlagen der integrierten Kommunikation nach Manfred Bruhn können insgesamt 26 Erfolgskriterien für Kommunikationsstrategien von Crowdfunding-Kampagnen definiert werden. Leitfaden-Interviews mit sechs Gründer/innen und Kampagnen-Verantwortlichen der fünf erfolgreichsten steirischen Crowdfunding-Kampagnen untermauern die Erfolgsfaktoren und bieten Handlungsansätze für zukünftige Kampagnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Crowdfunding erfolgreich kommunizieren
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das alternative Finanzierungsprinzip des Crowdfundings stammt ursprünglich aus dem amerikanischen Raum und bezieht sich auf die Theorie der "wisdom of the crowds" (zu Deutsch: Weisheit der Masse). Darunter kann die Finanzierung einer Idee oder eines Projektes durch das Akquirieren mehrerer Geldbeträge einzelner Unterstützer/innen verstanden werden. Die vorliegende Masterarbeit beschäftigt sich mit der Definition und Analyse von Faktoren von Kommunikationsstrategien, welche die Erfolgswahrscheinlichkeit von Crowdfunding-Kampagnen positiv beeinflussen. Im theoretischen Teil dieser Arbeit werden die Grundlagen des Crowdfundings erörtert und dessen Entwicklung als alternative Finanzierungsmethode beschrieben. Basierend auf der aktuellen Crowdfunding-Literatur und kommunikations-wissenschaftlichen Grundlagen der integrierten Kommunikation nach Manfred Bruhn können insgesamt 26 Erfolgskriterien für Kommunikationsstrategien von Crowdfunding-Kampagnen definiert werden. Leitfaden-Interviews mit sechs Gründer/innen und Kampagnen-Verantwortlichen der fünf erfolgreichsten steirischen Crowdfunding-Kampagnen untermauern die Erfolgsfaktoren und bieten Handlungsansätze für zukünftige Kampagnen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
RE:EDEN
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf die ökologischen und sozialen Herausforderungen der Industrialisierung reagierten die Berliner Gründer der Genossenschaftssiedlung Eden mit einem Gegenmodell: einem naturnahen Leben in der Nähe der Großstadt, ermöglicht durch gemeinsamen Grundbesitz. Die Siedlung avancierte zum Vorbild der Gartenstadtbewegung und zum Musterbeispiel einer frühen Alternativkultur, bis Nationalsozialismus, DDR und die treuhandgelenkte Nachwendezeit den Spielraum immer mehr einschränkten.Die Grundgedanken der Reformsiedlung - Lebensreform, Bodenreform, Wirtschaftsreform - sind so aktuell wie nie. In der Publikation RE:EDEN widmen sich führende Expert innen, zeitgenössische Künstler innen, engagierte Bewohner innen der Siedlung und junge Architekt innen der 125 Jahre alten Reformsiedlung und fragen nach Perspektiven: Welche Rolle kann das Modell Eden als räumliches Gemeingut heute noch spielen? Wie ließe sich lokales Wissen in Dialog setzen zu neuen Bewegungen wie Urban Gardening, Ökodörfern, neuen Genossenschaften, Wohnmodellen oder Initiativen solidarischen Wirtschaftens? Wie kann partizipative Kunst auf Gemeinschaften einwirken und deren Wünsche und Interessen verräumlichen?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
RE:EDEN
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf die ökologischen und sozialen Herausforderungen der Industrialisierung reagierten die Berliner Gründer der Genossenschaftssiedlung Eden mit einem Gegenmodell: einem naturnahen Leben in der Nähe der Großstadt, ermöglicht durch gemeinsamen Grundbesitz. Die Siedlung avancierte zum Vorbild der Gartenstadtbewegung und zum Musterbeispiel einer frühen Alternativkultur, bis Nationalsozialismus, DDR und die treuhandgelenkte Nachwendezeit den Spielraum immer mehr einschränkten.Die Grundgedanken der Reformsiedlung - Lebensreform, Bodenreform, Wirtschaftsreform - sind so aktuell wie nie. In der Publikation RE:EDEN widmen sich führende Expert innen, zeitgenössische Künstler innen, engagierte Bewohner innen der Siedlung und junge Architekt innen der 125 Jahre alten Reformsiedlung und fragen nach Perspektiven: Welche Rolle kann das Modell Eden als räumliches Gemeingut heute noch spielen? Wie ließe sich lokales Wissen in Dialog setzen zu neuen Bewegungen wie Urban Gardening, Ökodörfern, neuen Genossenschaften, Wohnmodellen oder Initiativen solidarischen Wirtschaftens? Wie kann partizipative Kunst auf Gemeinschaften einwirken und deren Wünsche und Interessen verräumlichen?

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Shareconomy Geschäftsmodelle
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit untersucht die wesentlichen Bestandteile eines Geschäftsmodells für Gründer/innen. Hierfür werden fünf Gründungunternehmen anhand ihrer Geschäftsmodelle analysiert und kommentiert. Für die Finanzierung eines Start-ups ist heutzutage, seitens der Kapitalgeber, ein Geschäftsmodell von essentieller Bedeutung. Zentrale Frage ist, welche Entscheidungsvoraussetzungen für Finanziers bei einem Geschäftsmodell wichtig sind. Basierend auf der einschlägigen Literatur und einer empirischen Analyse der Wirtschaftsuniversität Wien, in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilian-Universität München wird anschließend ein Fragen-/Bewertungsraster aus der Sicht eines Finanziers entwickelt. In Kapitel vier werden die Geschäftsmodelle von fünf sich teilweise konkurrierenden Unternehmen aus dem Bereich Share Economy analysiert und aus der Sicht eines Finanziers kommentiert. Diese Arbeit soll dem/der Leser/in anhand des Fragen-/Bewertungsrasters und den fünf analysierten Start-ups verdeutlichen nach welchen Kriterien ein Kapitalgeber das Geschäftsmodell eines Gründungsunternehmens evaluiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
"... und ging ins pralle Leben"
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan Lohl untersucht die Entwicklung der Supervision in ihrem gesellschaftlichen und politischen Kontext. Deutlich wird, dass die Supervision in ihrer gegenwärtigen Gestalt eine längere und bewegte Geschichte hat, die mit den Nachwirkungen des Nationalsozialismus und der 68er-Bewegung ebenso zu tun hat wie mit der gesellschaftlichen Individualisierung und dem neoliberalen Wandel der Arbeitswelt.Empirische Grundlage bilden biographische Interviews mit älteren Supervisor innen aus der Gründer innengeneration der Disziplin. Ihre Erzählungen aus der gelebten Geschichte des Arbeitsfeldes vermitteln die Supervisionsentwicklung und ihre jeweiligen gesellschaftlichen Kontexte auf eine erfahrungsnahe Weise, was den besonderen Zugang dieser Studie ausmacht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
"... und ging ins pralle Leben"
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan Lohl untersucht die Entwicklung der Supervision in ihrem gesellschaftlichen und politischen Kontext. Deutlich wird, dass die Supervision in ihrer gegenwärtigen Gestalt eine längere und bewegte Geschichte hat, die mit den Nachwirkungen des Nationalsozialismus und der 68er-Bewegung ebenso zu tun hat wie mit der gesellschaftlichen Individualisierung und dem neoliberalen Wandel der Arbeitswelt.Empirische Grundlage bilden biographische Interviews mit älteren Supervisor innen aus der Gründer innengeneration der Disziplin. Ihre Erzählungen aus der gelebten Geschichte des Arbeitsfeldes vermitteln die Supervisionsentwicklung und ihre jeweiligen gesellschaftlichen Kontexte auf eine erfahrungsnahe Weise, was den besonderen Zugang dieser Studie ausmacht.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die AGB
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bedingungen implizieren bereits vom Begriff her, dass sich Lasten, Regeln und Gesetze hiermit verbinden. Stellt sich damit auch zwangsläufig die Frage, ob von einem notwendigen Übel gesprochen werden muss, oder doch eher von einem Schutz und einer Chance?In einem Vorspann werden Sie in diesem Kompendium an das sensible Thema der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) herangeführt, wird Ihnen aufgezeigt, dass Theorie und Praxis nur selten im Einklang stehen, der Spagat zwischen Anforderung und dem Machbaren oftmals so groß ist, dass Sie gedanklich zu zerreissen drohen. Insofern werden viele Anforderungsparameter ausführlich durchleuchtet, hilfreiche Erklärungen geboten, letztlich aber auch einige umfangreiche praktische Beispiele und Muster unterschiedlicher AGB zur Verfügung gestellt.Hier vorliegend handelt es sich keinesfalls um ein rechtswissenschaftliches Lehrbuch, ganz im Gegenteil, es soll - wie alle bereits in dieser Reihe erschienenen Bände - den praktischen Bezug unterstreichen, Ihnen ein Mehr an Sicherheit zur Agitation bieten. So geht es ebenfalls um Interaktionsprozesse, welche sich gedanklich einer Quelle bedienen, aber nur selten eine gemeinsame Mündung kennen, Prozesse, welche sich zwischen Anbieter und Nachfrager vollziehen, unabhängig davon, wer Kaufmann/-frau und wer Verbraucher/in ist.Somit richtet sich dieses Werk an Gründer/innen, Unternehmer/innen, Berater, Coaches, aber auch Sachverständige und Gutachter.Dieses Werk ist jedoch nicht für das Studium der Rechtswissenschaften geeignet.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Shareconomy Geschäftsmodelle
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit untersucht die wesentlichen Bestandteile eines Geschäftsmodells für Gründer/innen. Hierfür werden fünf Gründungunternehmen anhand ihrer Geschäftsmodelle analysiert und kommentiert. Für die Finanzierung eines Start-ups ist heutzutage, seitens der Kapitalgeber, ein Geschäftsmodell von essentieller Bedeutung. Zentrale Frage ist, welche Entscheidungsvoraussetzungen für Finanziers bei einem Geschäftsmodell wichtig sind. Basierend auf der einschlägigen Literatur und einer empirischen Analyse der Wirtschaftsuniversität Wien, in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilian-Universität München wird anschließend ein Fragen-/Bewertungsraster aus der Sicht eines Finanziers entwickelt. In Kapitel vier werden die Geschäftsmodelle von fünf sich teilweise konkurrierenden Unternehmen aus dem Bereich Share Economy analysiert und aus der Sicht eines Finanziers kommentiert. Diese Arbeit soll dem/der Leser/in anhand des Fragen-/Bewertungsrasters und den fünf analysierten Start-ups verdeutlichen nach welchen Kriterien ein Kapitalgeber das Geschäftsmodell eines Gründungsunternehmens evaluiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot